Entspannungswochenende 24. – 26. Mai 2019

Kennt Ihr Barbara Luhn (www.balustraining.de)?

Barbara habe ich bei den Gründerinnen in Neuss kennen gelernt. Sie hatte Interesse ihre Fastenkurse in meinen Räumen stattfinden zu lassen. Sie hat sich von meiner Internetseite nicht abhalten lassen mich anzurufen – wie sie immer so schön sagt (ok, da ist Veränderungsbedarf). Das war der Anfang einer tollen Zusammenarbeit.

Wir haben schnell festgestellt, dass uns einiges verbindet:

  • wir mögen es, unsere Angebote mit reichlich interessantem Hintergrundwissen zu bestücken
  • es geht uns immer um den konkreten Menschen, nicht um eine Hochglanzversion oder einen Durchschnittstypen
  • was wir vermitteln, hat ganz viel mit Genuss zu tun. Kein Rezept ohne den Hinweis „macht es so, wie es Euch am besten schmeckt“. Beim Klang ist die Aufnahme der Töne und Schwingungen für den Körper ein Genuss und beim Coaching gegen Stress und für mehr Lebensqualität ist Genuss ein wunderbarer und effektiver Weg wieder zu sich selbst zu finden.
  • was wir anbieten hat auch mit Achtsamkeit zu tun. Achtsamkeit durch Reduktion beim Fasten, Achtsamkeit durch unterstützte Gedankenstille beim Klang, Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst beim Coaching.

Da ist die Idee geboren so viel geballtes „Wohlsein“ im kleinen Kreis mal über ein ganzes Wochenende anzubieten. Infos unter www.balustraining.de/termine/wochenende.

Wenn Ihr Fragen habt, immer gerne.
Wenn Ihr Euch verbindlich anmelden möchtet, hier die E-Mail-Adresse: info@stephaniekiel.de

Wir freuen uns auf Euch!

Stephanie

Yin Yoga trifft Klangschale 26. Januar 2019

Workshop mit Sonja Mosandl und Stephanie Kiel am 26. Januar 2019 von 14.00 – 17.00 Uhr.

Ohne ein starkes Wurzelwerk könnte ein Baum nicht in den Himmel wachsen.

 

In diesem Workshop dreht sich alles um unser Wurzelchakra.

Themen wie Familie, Urvertrauen, Erdung, Zentrierung und ein JA zum Leben haben hier ihr Zuhause.

Das Wurzelchakra ist unsere spirituelle Wurzel, über die wir die Energien der Erde und der Natur in uns aufnehmen.

Yin Yoga in seiner Art als ruhiger und meditativer Yogastil wird in diesem Workshop wunderbar unterstützt und ergänzt durch den Klang der Schalen.

 

Klangschalen erzeugen beim Antönen ein breites Spektrum von Schwingungen, die wir zum Teil hören und auch fühlen können. Der Ton und die Vibration unterstützt uns dabei, unsere Aufmerksamkeit gezielt auf bestimmte Körperregionen zu lenken. Wenn die Klänge der Schalen uns umgeben, stellt sich oft das wohlige Gefühl ein von Beschützt sein, Frieden und Zeitlosigkeit. Physisch betrachtet fangen die Flüssigkeiten in unserem Körper auf kleinster Ebene an zu schwingen. Der Muskeltonus wir gelockert, die Zellen werden angeregt und der Fluss von Energie unterstützt.

Die verschiedenen Regionen unseres Körpers gehen mit unterschiedlichen Tonhöhen in Resonanz. In diesem Workshop werden vorwiegend Klangschalen eingesetzt, die das Wurzelchakra ansprechen. Die Klangschalen unterstützen uns dabei unser eigenes Fundament stärken, unser Verwurzeltsein in der Welt zu fühlen und unser Gefühl für Sicherheit aus uns selbst heraus zu stärken.

In der besonderen Kombination von Yin Yoga und Schwingung helfen wir unserem Körper besonders effektiv Energien wieder fließen lassen zu können. Unsere Wahrnehmungsfähigkeit wird besonders unterstützt und die Selbstheilungskräfte gestärkt.

 

Ort:
Mattenfest
Schillerstr. 17
40237 Düsseldorf

Kosten:
45€ pro Person

 

Anmelden könnt Ihr Euch unter:
ichbindabei@mattenfest.de

Wir freuen uns auf Euch

Eure Sonja & Stephanie

Wer wir sind:

Sonja Mosandl

+ selbständige Vinyasa & Yin Yoga Lehrerin
+ Gründerin des Yogastudios Mattenfest
+ ausgebildet im Thai Yoga bodywork
+ Systemischer Business Coach ( Calumis Akademie )
+ Systemischer Team Coach ( Calumis Akademie )

„Als Yogalehrerin & Coach ist es mein Ziel, Menschen darin zu unterstützen, eine stabile  Verbindung zwischen Körper & Geist  herzustellen um hieraus Kraft & Energie für die Anforderungen des Alltags zu schaffen.

Stephanie Kiel

+ Klangmassage Praktikerin (phi)
Schwerpunkte: Genesungsprozesse, Burnout Prophylaxe, Demenz, Klang bei Behinderung

+ Systemischer Business Coach (dvct)
Schwerpunkte: Lebensqualität, Coaching gegen Stress, selbstgesteckte Ziele erreichen

+ Mentorcoach an der Calumis Akademie
Schwerpunkt: Unterstützung der Ausbildung von Coaches

Was uns von unseren Zielen trennt liegt nicht im AUSSEN sondern im INNEN. Das könne wir beeinflussen. Es ist nicht leicht aber machbar.

 

 

SICH SELBST ENTSTRESSEN

!!! ACHTUNG !!!

ANMELDUNG GEÄNDERT, AB 04.01.2019 ÜBER info@philipp-kemper.de

„SICH SELBST ENTSTRESSEN“ 19.01.2019

Lebensqualität und Entspannung statt Stress. Wer wünscht sich das nicht? Aber wie kann man dieses Ziel erreichen? Was kann jeder Einzelne selbst tun, um Stress zu bewältigen und zu innerer Ruhe zu finden?

In dem exklusiven Workshop

„SICH SELBST ENTSTRESSEN“

am 19.01.2019 von 10 – 16 Uhr
im Vital Center Neuss, Kaarster Str. 250, 41462 Neuss
https://vialtcenter-neuss.com, ausreichend Parkplätze sind an der Kaarster Straße verfügbar.

wird gezeigt, wie sie effektiv Stress abbauen und nachhaltig ihre Stresskompetenz und damit ihre Lebensqualität erhöhen können. Unser Erfolgsschlüssel – abgestimmte Übungen auf der körperlichen und auf der mentalen Ebene.

Referenten: Diplom Volkswirtin und Systemischer Business Coach (dvct) Stephanie Kiel, Sportwissenschaftler und A-Lizenz Personal Trainer (DTA) Philipp Kemper

Es handelt sich um einen Workshop, bei dem Sie auch körperliche Übungen kennen lernen. Bequeme Kleidung und bequemes Schuhwerk sind vorteilhaft.

TeilnehmerInnen-Zahl: mindestens 6, maximal 20 Personen.

Workshopkosten: bei Anmeldung bis 06.01.2019: 149 €, danach 219 €;

Verbindliche Anmeldung unter:   info@philipp-kemper.de
Die Workshopkosten werden bei Anmeldung fällig und sind auf das Konto:
IBAN: DE96 5001 0700 0001 7835 15, BIC (SWIFT): DEGU DEFF
Degussa Bank AG, Frankfurt am Main zu überweisen.

In den Workshopkosten sind enthalten:

  • Mittagessen
  • Getränke und Snacks
  • Workshop Materialien.

Buchungsrücktritt:
Bis zum 24. Dezember 2018:             kostenlos
Bis zum 06. Januar 2019 :                  25% der Kosten
ab 7 Tage vor Workshopbeginn:        100% der Kosten
Ein Ersatzteilneher/In kann gestellt werden.

Ausfall wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl: Wir behalten uns vor den Workshop zu stornieren, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht bis 7 Tage vor Workshopbeginn erreicht werden sollte. Die überwiesenen Workshopkosten werden wir dann erstatten.

Wir wünschen bis zum Workshop eine gute Zeit und bis dahin noch viel Vorfreude!

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Stephanie Kiel und Philipp Kemper

 

Erweiterte Beschreibung:

Stress ist so individuell wie Glück, beginnt im Kopf und manifestiert sich im Körper.

Mit unserem Konzept „SICH SELBST ENTSTRESSEN“ setzen wir an beiden Enden an. Auf der mentalen Ebene beschäftigen wir uns damit, was individuell Stress verursacht (äußere Faktoren, innere Faktoren) und welche Techniken es gibt damit umzugehen. Auf der körperlichen Ebene beantworten wir die Frage, wie man den Körper bei Stress effektiv entlasten kann.

Durch gezielte Bewegung werden Stresshormone schneller abgebaut und körperliches Wohlbefinden kann sich einstellen. Besonders effektiv wird das Vorgehen, wenn man die Erkenntnis aus der mentalen Beschäftigung mit der steigenden Fitness durch die körperlichen Übungen kombiniert.

In dem Workshop zeigen wir auf, wie die mentale und die körperliche Ebene verzahnt sind und wie Sie dieses Wissen effektiv nutzen können, um für sich nachhaltig weniger Stress und mehr Lebensqualität zu erreichen. Wir laden mit praktischen Übungen zum Mitmachen ein und geben Ihnen Material an die Hand, mit dem Sie im Anschluss eigenständig Ihre Lebensqualität weiter erhöhen können.

Klangentspannung im Cafe Oelgasse 12 in 41515 Grevenbroich

Klang im Cafe Oelgasse 12 in 41515 Grevenbroich – kostenlos für Jedermann/-frau.
Bitte vorher unbedingt im Cafe für eine Uhrzeit anmelden, da die Plätze begrenzt sind und meist die erste Gruppe ausgebucht ist.

Nächster Termin 24.01.2019, 14:00 – 14:45 Uhr und 14:45 – 15:30 Uhr, sonst immer der zweite Donnerstag im Monat.

In einer Gruppe von max. 10 Personen leite ich eine geführte Entspannung zu unterschiedlichen Themen an. Durch den Einsatz der Klangschalen wird eine wohltuende Entspannung jenseits der Worte gefördert. Jeder wird durch die harmonischen Töne und Schwingungen eingeladen, sich ganz auf sich selber zu konzentrieren. Eine wohltuende Pause von all den äußeren und inneren Anforderungen des Alltags.

Klangschalen werden unter anderem zur Erreichung eines ruhigeren Gemütszustandes, zur Stäkung der Selbstheilungskräfte und der Konzentrationsfähigkeit, zur Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens und zur Stärkung des Selbstvertrauens eingesetzt. Eine verbesserte Nachtruhe, einfacherer Umgang mit körperlichen Schmerzen und anderen Widrigkeiten können aber auch die Folge sein. Jeder reagiert auf den Klang und die Schwingung so, wie sein Körper es gerade braucht und annehmen kann.

Stephanie Kiel ist eine vom Peter Hess© Institut zertifizierte Klangmassage Praktikerin.

Sind Sie neugierig geworden? Kommen Sie vorbei. Ich freue mich auf Sie. Im Cafe gibt es darüber hinaus selbst gebackenen Kuchen, Fairtrade Kaffee und weitere interessante Angebote.

Klang in der Alten Apotheke Dormagen – frei für Jedermann

Klang in der Alten Apotheke  Dormagen – frei für Jedermann.
Nächster Termin ausnahmsweise 22.01.2019, sonst immer der erste Dienstag im Monat,
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Kölner Straße 30 in 41539 Dormagen.

Durch den Einsatz der Klangschalen wird eine wohltuende Entspannung jenseits der Worte gefördert. Jeder wird durch die harmonischen Töne und Schwingungen eingeladen, sich ganz auf sich selber zu konzentrieren. Eine wohltuende Pause von all den äußeren und inneren Anforderungen des Alltags. In kleinen Gruppen von 2 – 3 Personen leite ich eine geführte Entspannung für ca. 20 Min. an.

Klangschalen werden unter anderem zur Erreichung eines ruhigeren Gemütszustandes, zur Stäkung der Selbstheilungskräfte und der Konzentrationsfähigkeit, zur Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens und zur Stärkung des Selbstvertrauens eingesetzt.

Stephanie Kiel ist eine vom Peter Hess© Institut zertifizierte Klangmassage Praktikerin.

Sind Sie neugierig geworden? Kommen Sie vorbei. Ich freue mich auf Sie.
Im Cafe Alte Apotheke gibt es darüber hinaus selbst gebackenen Kuchen, Fairtrade Kaffee und weitere interessante Angebote

Sich selbst wirksam entstressen

Hallo zusammen,

am kommenden Mittwoch, den 27.09., gebe ich einen Workshop gegen Stress für die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss.

Gründerinnen oder solche, die es werden wollen sind herzliche eingeladen. Der Workshop ist kostenfrei.

Hier der Link zur Pressemitteilung: https://www.neuss.de/sich-selbst-wirksam-entstressen.

Bei Interesse bitte vorher bei Frau Schuren formlos anmelden: Beatrix.Schuren@stadt.neuss.de.

Beste Grüße

Stephanie

…. endlich wieder gut schlafen.

Neulich beim Klang……
Neulich beim Coaching……..

….. endlich wieder gut schlafen.

Ein Klient kann seit letztem Jahr nicht mehr gut schlafen. Wir machen uns auf die Suche, was für ihn gutes Schlafen ausmacht und wann es stattfindet (Coaching-Anteil). Ich merke, dass mit der Vorstellung vielleicht nicht schlafen zu können ein Gefühl wie Angst verbunden ist. Ich spreche über Sympathikus und Parasympathikus und darüber, dass der Sympathikus immer Vorrang hat (Beratungs-Anteil). Und dann geben wir dem Körper mit einer Klangmassage wieder eine Idee, wie sich Entspanntheit – der Arbeitsraum des Parasympathikus – anfühlen kann (Klang-Anteil). Er schläft auf der Liege ein.

Und so arbeiten wir an seiner Vorstellung von sich und seinem Schlaf und an der körperlichen Fähigkeit zu entspannen. Es begeistert mich immer wieder, welche Effekte die Kombination von Arbeit am Mindset und Arbeit am Körper zeigen kann.

Nach der 4. Sitzung schläft er 6 von 7 Nächten gut. Ich freue mich sehr für ihn.

Neulich beim Coaching …….

Neulich beim Coaching…..
Selbstversuch Verhaltensänderung Essen Reset

Seit einiger Zeit, hatte ich den Eindruck nicht mehr so wertschätzend und achtsam in meinem Essverhalten zu sein, wie ich es mir eigentlich vorstelle: hier mal schnell etwas zwichen die Zähne geschoben, da dem Ruf der Bäckerei erlegen, hier ein Pflaster für die Seele, da ein Tribut dem sozialen Faktor, Beruhigung der Nerven usw.

Da kam mir der Basenfastenkurs von Barbara Luhn gerade recht. Entsäuern, entschlacken unter Anleitung in der Gruppe, Treffen alle 2 Tage, eine Woche. Eine Woche? Was soll da schon passieren?

Und ich bin selbst erstaut, was alles in der Woche passiert ist:
– ich habe auf viele Lebensmittel verzichtet und die Vielfalt des für mich Leckeren entdeckt
– ich habe kein Zucker und kein Salz benutzt und wieder mehr geschmeckt und besser riechen können
– ich hatte das Gefühl mir bei allem Zeit lassen zu dürfen und habe viel geschafft
– ich habe oft mehr gegessen als ich das Gefühl hatte zu brauchen und habe 3 kg abgenommen.
Und besonders schön finde ich die gefühlte Leichtigkeit und die Freude am Detail.
Ganz lieben Dank an Baraba Luhn für die Begleitung bei meinem gelungenen Selbstversuch und die Inspiration für viele leckere Kreationen.

Und ganz nebenbei ist die Idee für ein gemeinsames Projekt im nächsten Jahr gebohren – ich freu mich schon und die Ideen sprudeln.

Prädikat: Empfehlenswert

Wildkräuter und Klangschalen

Neulich beim Klang…..

…. was haben Genießen, Waschen und Peeling mit Klangschalen zu tun?
Bei dem ersten Crossover-Workshop „Wildkräuter und Klangschalen“ mit der wunderbaren Petra Thönnessen-Brings kam alles vor.

Nachdem sich die Gruppe mit einem leckeren Frühstück aus warmem Brot und selbstgemachten Aufstrichen gestärkt hat, haben wir den Blick nach innen gerichtet. Wie bin ich heute da? Wie geht es mir? Alles in der Haltung eines neugierigen Forschers. Die Klangschalen haben dabei unsere Entspannung und Körperwahrnehmung unterstützt.

Gut gelaunt und aufnahmefähig ging es raus in die Natur. Wir haben spannende Sachen gelernt: Welche heimischen Alternativen gibt es zu Waschpulver? Warum steht so häufig Beinwell am Wegesrand? Was hilft gegen Mückenstiche? Alles ohne künstliche Zusatzstoffe, frei verfügbar und einfach zu bewerkstelligen.

Natürlich kamen auch die essbaren Kräuter zu ihrem Recht. Besonders spannend, was man alles mit Brennnesseln machen kann. Obwohl es gerade sehr trocken ist, konnten wir doch einige Zutaten für unser Mittagessen sammeln. Das Essen wurde in der Gruppe bereitet und anschließend genussvoll verspeist: Vollkornnudeln und bunten Quinoa mit zwei verschiedenen Pestos an gemischtem Salat mit Blüten; als Nachtisch: Obstsalat mit gerösteten Mandeln. Dazu Kräutertee oder Minzwasser – hmmm lecker. Erstaunlich, wie wenig Essen es braucht, um mit frischen Zutaten gesättigt zu sein.

Zum Mitnehmen gab es für jede/-n ein Brennnessel-Peeling, was ich heute Morgen direkt ausprobiert habe – sehr erfrischend.

Beim Sammeln, Kochen und Essen haben ich uns mit Klangschalen begleitet und zum Abschluss habe ich eine zweite Klangreise nach innen angeleitet.

Das tolle Feedback und die glücklichen Gesichter der Teilnehmer/-innen haben mich sehr gefreut: tolle Kombination, ein kleiner Urlaub, sehr harmonisch, konnte total gut abschalten, bin sehr entspannt, bin dankbar für ein wunderbares Überraschungs-Geschenk, viel mitgenommen, ein schöner Tag in angenehmer Gemeinschaft.
Die beiden Referentinnen haben sich auch sehr wohlgefühlt.

Und weil es so schön war – machen wir es am 1. September wieder 😊. Wir freuen uns schon.

© 2018 Stephanie Kiel, Bildrechte Barbara Luhn